"Rein in's Dirndl und in die Lederhosen!"

So wird es heißen, wenn der Musikverein 1878 Hambrücken e.V. vom 6. bis zum 8. Mai 2016 bereits zum dritten Mal zum Maibockfest auf dem Festplatz neben der Lußhardthalle Hambrücken laden wird. Nach dem einschlagenden Erfolg der letzten beiden Jahre, wird sich nicht viel ändern und das Maibockfest die gewohnte "Frühlings-Wies'n" mit Maibockbier, deftigen Speisen, Trachten-Gaudi und natürlich Live-Blasmusik werden. Und das beste: der Eintritt ins Festzelt ist an allen drei Tagen wieder kostenlos!


Programmauszug

Freitag, 6. Mai

Für einen schwungvollen Festauftakt konnten wir wieder Die Saalbacher engagieren. Das Zelt öffnet an diesem Freitag um 19:00 Uhr und die Saalbacher werden Sie ab 20:00 Uhr unterhalten.

Samstag, 7. Mai

Am Samstagabend übernimmt dann der Musikverein Hambrücken ab 20:30 Uhr selbst die Bühne und präsentiert Ihnen ein neues Programm voller Gaudi und — natürlich — Live-Blasmusik vom Feinsten! Zuvor wird sie der Musikverein Weiher ab 18:30 Uhr unterhalten. Das Zelt öffnet an diesem Samstag um 18:00 Uhr.

Sonntag, 8. Mai

Der Sonntag steht wiederum im Zeichen "Alt trifft Jung". Wir werden den Sonntag, welcher zugleich auch der diesjährige Muttertag sein wird, mit einem ökumenischen Gottesdiesnt beginnen. Im Anschluss wird dann unser eigenes Jugendorchester sowie versch. Jugendorchester aus Weiher, Kirrlach und Wiesental ihr Können zum Besten geben, bevor zum Ausklang des Maibockfestes die Musikvereine aus Rheinhausen, Neuthard und Rußheim aufspielen werden. 


Auf Wiedersehen beim Maibockfest!