Das 1. Orchester unter der Leitung von Tobias Moritz

Am Samstag, dem 28. November, begrüßte die 1. Vorsitzende Melanie Streck rund 220 Besucher in der Lußhardthalle Hambrücken zum Konzert 2015 des Musikverein 1878 Hambrücken e.V. Sie stimmte die Zuhörer bereits auf das zu erwartende Programm ein und verriet, dass das diesjährige Konzert ganz im Zeichen von Musicals und Theater stehen würde.

Sehr geehrte Freunde des Musikverein,
am kommenden Sonntag war Kirchenkonzert zu Gunsten der Außenrenovierung der Pfarrkirche St. Remigius geplant. Da der Dirigent leider aus gesundheitlichen Gründen nicht dirigieren kann, muss das Konzert schweren Herzens verschoben werden.
Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben; wir werden einen neuen Termin finden und Euch rechtzeitig darüber informieren.

Am vergangenen Wochenende hat die Festwiese neben der Lußhardthalle wieder gebebt! Am Freitagabend beim Auftritt der Saalbacher platzte – wie bereits im Vorjahr – das Festzelt fast aus allen Nähten. Die Stimmung war grandios und so wurde bis spät in die Nacht getanzt und gesungen. Tags darauf konnten dann auch wir bei unserem eigenen Auftritt von der Bühne aus auf ein nicht minder prall gefülltes Zelt blicken und die Stimmung einheizen. Mit extra für dieses Jahr erweitertem musikalischem Programm dauerte es auch nicht lange, bis auf Bänken und Tischen getanzt wurde. Am Sonntag bot sich dann auch für die zahlreichen Jugendorchester und andere Vereine eine große Bühne, da viele Festbesucher sich dazu entschlossen hatten, den Muttertag mit uns beim Maibockfest zu feiern.

Vernetztes Arbeiten trägt Früchte: Bestes Beispiel ist der von Ute Widdermann, stellvertretende Leiterin der Musikschule Waghäusel-Hambrücken, vor Jahren initiierte „Bläsertag“. Dabei treffen sich die Jugendorchester der Musikvereine aus Hambrücken, Kirrlach und Wiesental mit den ortsansässigen Schulorchestern, Bläsergruppen, Musikschülern sowie der Grundschulchöre zum gemeinsamen Musizieren. Darüberhinaus werden unter der Federführung der örtlichen Musikvereine für Kinder ab acht Jahren offene Workshops angeboten. Beim diesjährigen Bläsertag kamen fast 400 Kinder und Jugendliche in die Wiesentaler Wagbachhalle. Dabei nutzten die Musikschule sowie die Vereine die gemeinsame Veranstaltung auch als ideale Werbemaßnahme in eigener Sache.

Am Freitag, den 08.04.2016 fand beim Musikverein 1878 Hambrücken e.V. die Jahreshauptversammlung in der Musikfabrik statt.

Die Vorsitzende, Melanie Streck, begrüßte die anwesenden Mitglieder und die Bürgermeisterstellvertreterin, Sandra Striegel-Moritz, die die Grußworte der Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates überbrachte.

Nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder des Vereins folgte der Bericht